Unvergessliche Wildnis-Touren: Zelten im wilden Norden

Lassen Sie sich von Ruby Range Adventure während Ihrer nächsten Yukon Wildnisexpedition führen und entdecken Sie die unberührtesten und abgelegensten Ecken des kanadischen Großen Nordens. Was erwartet Sie? Farbenintensive Seen, schmale Bäche, schnelles Wasser und enge Kurven, geheime Wasserstraßen….. Unerforschte Pfade zu smaragdgrünen Alpenseen, wo das Wasser klar und kalt ist und voller Fische und Biber wimmelt…. Spannende Wanderungen und Rucksacktouren inmitten der weiten Tundra, umgeben von Bergen… Und am Ende eines ganzen Tages Wildniscamping unter Sternenhimmel mit Wildtieren rund um Sie herum.

Wenn Sie eine Landexpedition in Regionen unternehmen, die von wenigen besucht werden, werden Sie unsere Wanderungen auf Expertenniveau abseits der ausgetretenen Pfade führen. Hier empfehlen wir besonders die Rucksacktour „Explore Remote Valleys“, wenn Sie den wahren wilden Norden suchen. Die Tour beginnt mit einem Helikopterflug ins Herz des Tombstone Territorial Park, wo Sie ein Basislager an einem hohen und selten besuchten Alpensee errichten. Diese Tour ist auch perfekt auf unsere unten erwähnte Kanu-Camping-Tour „Secret Waterways“ abgestimmt.

Natürlich bietet die unglaubliche Natur des Yukons nicht nur wildes, unerforschtes Land, sondern auch eine Vielzahl von Flusspaddelmöglichkeiten, von denen viele abgelegen und selten erforscht sind. Für ein Kanu-Erlebnis für Anfänger und Fortgeschrittene ohne Paddelkenntnisse auf Expertenniveau empfehlen wir Ihnen unsere Tour „Spirit of the Yukon – Pelly River“ und die Klondiker-Route am Big Salmon River. Beide sind abgelegen und sehen nur eine Handvoll Paddler pro Jahr – perfekt für ein ruhiges Wildnisabenteuer.

Wenn Sie einen größeren Nervenkitzel suchen, erkunden Sie unsere Kanutouren rund um den Peel River Watershed – eine Region mit über 43.000 Quadratkilometern unberührter und straßenloser subarktischer Kordillere, in der gesunde Populationen von Dall-Schafen, Karibussen, Elchen, Grizzlys, Wölfen und Wanderfalken leben. Eine kurze Wasserflugzeugfahrt (inklusive) führt Sie zu den sonst unzugänglichen Wasserstraßen. Unsere geführten Kanutouren „Wind River“ und „Secret Waterways“ erfordern sowohl mittleres Paddel- als auch Wildniswissen, sobald uns das Wasserflugzeug absetzt. Wir paddeln durch die traditionellen Jagd- und Fanggebiete der Ureinwohner, deren Vorfahren die gleichen Stromschnellen in Elchfellbooten, die mit Fichtenpech versiegelt sind, führten. Auf dem Weg dorthin bieten enge Kurven ausgezeichnete Möglichkeiten die Tierwelt entlang der Ufer zu beobachten und koennen ausgezeichnete Angelplätze für Sie finden.

Experten werden die Herausforderungen unserer „Best Whitewater Rivers“-Tour und der „Last Frontier Canoe Route“ genießen. Ein erfahrener Reiseleiter führt Sie über spannende Flüsse mit häufigen Stromschnellen bis zur Klasse III und isolierten Abschnitten der Wildwasser der Klassen IV und V. Diese Kanu-Expeditionen in das Herz der Wildnis des Yukon führen Sie zu einigen der unberührtesten Berge und bieten ausgezeichnete Wanderungen und entspannende heiße Quellen.

Kundenstimmen

Was unsere Kunden über uns zu sagen haben.

Testimonials lesen

Kundenstimmen

Jurgen S. (Deutschland)

Wir sind alle wieder gut in der Heimat angekommen. Hat alles bestens geklappt. Dir nochmals ein herzliches Danke für die..

Mehr erfahren

Dirk S. (Deutschland)

Es war eine super schöne Reise, die meine Erwartungen voll erfüllt hat. Sehr gute Reiseleitung…..alles in allem kann man nur..

Mehr erfahren

Ralf (Deutschland)

Es war für mich als „Greenhorn“ eine super Zeit die viel zu schnell vorbei gegangen ist. Grüße aus Gundelfingen

Mehr erfahren

Michael R. (Deutschland)

Es war für mich eine ganz tolle Woche mit einer super Gruppe. Ein ganz besonderes Lob gilt unserem Tour-Guide „Tobi“..

Mehr erfahren