Hundeschlittenfahren, Nordlicht und mehr: Erstaunliche Winter-Führungen

In dieser kälteren Jahreszeit zeigen die Städte und Landschaften des Yukon unseren Besuchern die wahre Bedeutung des Winters – eine, die Sie selbst erleben sollten! Bei Ruby Range Adventure bieten wir eine Vielzahl von Aktivitäten an von denen jede spannender ist als die Nächste ist und unvergessliche Erinnerungen hervor ruft. Von Schneeschuhwanderungen bis hin zu Rundflügen, historischen Städten bis hin zu abgelegenen indigenen Gemeinden und allem was dazwischen liegt, sind unsere Yukon Wintertouren und Snowmobiling Pakete so konzipiert, dass sie den Besuchern helfen Kanadas arktisches Winterwunderland in ihrem eigenen Tempo zu erkunden.

Für diejenigen, die einen Winterurlaub mit wunderschönen gefrorenen Landschaften und Winteraktivitäten im Freien suchen, ist unsere White Fang Tour das perfekte komfortable Abenteuer! Ein Skidoo-Eisfischausflug und ein Ausflug zu den Takhini Hot Springs beginnen die Tour mit einem lustigen ersten Tag. Im Anschluss daran steht eine Hundeschlittenfahrt, eine Schneeschuhwanderung in spektakulärer Bergregion von Kluane und eine Schneemobilfahrt unter der faszinierenden Aurora an! Aber keine Sorge: Die Vier-Nächte-Hotelunterkunft in Whitehorse wird Ihnen trotz all dieser spannenden Aktivitäten einen erholsamen Urlaub ermöglichen.

Wenn Sie jedoch ein langsameres und kulturell bereicherndes Erlebnis suchen, ist unsere Tour durch den Arktischen Ozean nach Tuktoyaktuk eine, die Sie nicht verpassen sollten. Die 10-tägige Reise ist exklusiv für den Winter, da dies die einzige Saison ist die die Möglichkeit bietet auf der Northern Ice Road zu reisen. Die Tour führt Geschichts- und Kulturliebhaber durch eine Vielzahl von Städten bevor sie am Arktischen Ozean nach Tuktoyaktuk kommt. In diesem Küstendorf haben die Besucher die Möglichkeit, sich hinzusetzen und Muktuk und Mipku mit den Inuvialuit-Einheimischen zu teilen, bevor sie von Inuvik aus zurück nach Whitehorse fliegen.

Eine Zwischenlösung zu den oben genannten Winterangeboten ist unsere Trondek Klondike Tour, die es den Besuchern ermöglicht, die Strecke zwischen Dawson City und Whitehorse (oder umgekehrt; diese Tour kann von jeder Stadt aus starten) in fünf aufregenden Tagen zurückzulegen. Die Aktivitäten umfassen sowohl historische, kulturelle Erkundungen als auch Winteraktivitäten im Freien.

Für diejenigen, die die rauere Seite des Winters im Yukon erleben möchten, bietet Ruby Range Adventure auch die Call of the Wild Tour an, die als Fenster zum Leben eines echten Trappers konzipiert wurde. Eisfischen und Fallen stellen, in unserer abgelegenen Lodge schlafen und atemberaubende Nordlichter fernab von Stadtlichtern genießen sind nur einige der Dinge die Sie in diesem naturgegebenen Abenteuer erwarten können.

Wenn Sie in Whitehorse sind und nur wenige Stunden zur Verfügung haben, profitieren Sie von unseren Snowmobiling-Paketen. Oder, wenn Sie an einem Abend unruhig sind, werden Sie eine Northern Lights Skidoo Führung nicht bereuen.

Kundenstimmen

Was unsere Kunden über uns zu sagen haben.

Testimonials lesen

Kundenstimmen

Jurgen S. (Deutschland)

Wir sind alle wieder gut in der Heimat angekommen. Hat alles bestens geklappt. Dir nochmals ein herzliches Danke für die..

Mehr erfahren

Dirk S. (Deutschland)

Es war eine super schöne Reise, die meine Erwartungen voll erfüllt hat. Sehr gute Reiseleitung…..alles in allem kann man nur..

Mehr erfahren

Ralf (Deutschland)

Es war für mich als „Greenhorn“ eine super Zeit die viel zu schnell vorbei gegangen ist. Grüße aus Gundelfingen

Mehr erfahren

Michael R. (Deutschland)

Es war für mich eine ganz tolle Woche mit einer super Gruppe. Ein ganz besonderes Lob gilt unserem Tour-Guide „Tobi“..

Mehr erfahren
NamePositionOfficeAgeStart dateSalary